Aufgrund der aktuellen Weltgeschehnisse finden im November keine Präsenz-Stammtreffs statt. Jedes Team hält anders Kontakt – ob Online-Treffen, Telefonate zwischen Kindern und Teamleiter oder delegierte Aufgaben, Geschichten und Material via Päckchen nach Hause ist ganz unterschiedlich. Im Dezember werden wir uns wieder Teamweise mit Abstand oder Maske treffen können, da wir eine außerschulische Bildungsmaßname sind. Darauf freuen wir uns sehr.

Wir Leiter waren in der Zwischenzeit auf unserem Ranger-Stückle nach und nach aktiv und haben es uns gemütlich und Winterfest eingerichtet. Nach unserem Umzug in den hinteren Bereich unseres Stückle und den Abrissarbeiten musste noch einiges gemacht werden. So wurde der dritte Bauwagen hergerichtet, eine Toilette und Waschmöglichkeit installiert und in allen Bauwägen und auf der Wiese Licht installiert, damit wir auch in der dunklen Jahreszeit ein super Treffpunkt haben.  Somit hat jetzt mit unserem Zelt, jedes Team einen eigenen Platz mit Dach.


         

Lichtinstallation                                                        Toilette im Bauwagen