Nach den Sommerferien freuen wir uns sehr, endlich wieder starten zu können. Aufgrund der Abriss arbeiten auf dem Espanstückle, sind wir die ersten zwei Mal nach den Sommerferien auf unserem alten Haldenbachstückle. Diese ersten zwei  Stammtreff´s standen ganz unter dem Motto „Äpfel“.

Die Äpfel sind reif und die Bäume voll bestückt, weshalb wir uns am ersten Stammtreff erst einmal auf die Apfelernte konzentriert haben. Die Kids waren fleißig und wir sind bereits ein gutes Stück vorwärtsgekommen.

Nach erfolgreicher Ernte durften natürlich die üblichen Spiele, zum letzte Kräfte loswerden , das gemeinsame Vesper, das Lagerfeuer und eine Geschichte nicht fehlen.

 

Erster Stammtreff und dessen Ausbeutung. Sieht schonmal echt gut aus 🙂


Beim zweiten Stammtreff haben wir uns neben der Apfelernte, die natürlich im Vordergrund stand, noch ein paar Workshops für die RR-Kids ausgedacht und vorbereitet. Neben dem Wettkampf, wer die längste Apfelschale produzieren kann, konnte man selbst Apfelsaft pressen, kreative Apfelbilder mit Apfelstempeln gestalten und andere spannende Dinge ausprobieren und testen. Natürlich durfte auch das Leibliche Wohl nicht fehlen, dass aus den selbst gepflückten und gebratenen Äpfeln bestand.