Sommerfest 12.07.2019

 

Dieses Mal war unser Sommerfest eine Woche früher und alle Eltern waren herzlich eingeladen den Stammtreff mit ihren Kindern zu erleben. Für Spaß und Spannung war durch verschiedene Stationen gesorgt. Jeder musste jede Station absolvieren und am Ende wurde gezählt, gerechnet und Punkte verteilt. Die Challenge hieß Jung gegen Alt. Wer gewinnt?

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Jeder konnte seinen Quesadilla selbst belegen, der anschließend über der heißen Glut fertig gegart wurde. Zum Abschluss und nach großem sortieren, suchen und verteilen ließen wir uns die Quesadillas in der großen Runde schmecken. Dabei gab es eine Geschichte von einem Erlebnis zweier Ranger und anschließend wurde das Ergebnis der Challenge verkündet: Oh Wunder – es gab ein Unentschieden!

Ein wundervoller Abschluss zu den Sommerferien, der trotz des Regens nicht buchstäblich ins Wasser gefallen ist! Zum Abschluss schenkte und Gott sogar einen doppelten Regenbogen